Heinrich Nienhaus - Gefallene des Ersten Weltkriegs aus Raesfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heinrich Nienhaus

Gefallene I. WK > N - R
Heinrich Nienhaus
Name:Nienhaus
Vorname(n):Heinrich
geboren am:
in:Raesfeld
gestorben:10.09.1915
in:
Gedenkstätte:
Dienstgrad:
Beruf:

Heinrich Nienhaus ist in Raesfeld geboren, wohnte aber in Bocholt.

In den Verlustlisten des Ersten Weltkriegs (Preußen 356) ist Heinrich Nienhaus auf der Seite 9416, Ausgabe 738 vom 18.10.1915 als "gefallen" verzeichnet. Danach gehörte er zum 1. Garde-Reserve-Regiment, welches vom 08.09.-12.09.1915 in der Schlacht an der Zelwianka und am Njemen eingesetzt war.
Heinrich Nienhaus
Copyright 2016 - 2017 Heimatverein Raesfeld e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü